Aktuelles
Neuigkeiten

Die erste Generation der nele lele Leser ist mittlerweile schon im Jugendalter und liest bereits dicke Wälzer. Wir hoffen dass trotz des Leistungsdrucks der oft in Schulen vorherrscht die Freude am Lesen nicht verloren gegangen ist und mit dem frühen Hinführen zu Büchern der Schulalltag ein bisschen leichter gefallen ist. 
Es ist vieles geschehen seit wir die nele lele auf den Markt gebracht haben und immer noch wird sie deutschlandweit aber auch in Frankreich, Österreich, der Schweiz und in den Vereinigten Staaten von Kleinkindern und ihren Eltern gelesen. Das freut uns natürlich sehr!
Auch wenn es durch die Produktionspause der nele lele nicht so scheint, geht die Arbeit für uns hinter den Kulissen weiter: Wir arbeiten an einer digitalen Version, an dem Launch des nächsten Produktes für die etwas Größeren und Katerina Nemec leitet Workshops und Seminare zum Thema Vorlesen, Frühförderung, Sprachförderung etc. für Eltern, Bbibliothekar/innen und Erzieher/innen. 
... und zwischendurch versenden wir alle zwei Monate die nele lele an unsere Abonnenten. 

 ------------------------------------------------------------------- 

Die Produktion der nele lele ist vorläufig eingestellt. Trotzdem ist ein Abo nun wieder möglich. Alle bisher erschienenen Hefte gibt es entweder kostengünstig als Paket, oder jeweils zweimonatlich als hübsch verpackte Kinderpost. Für die Kleinen sind die Hefte immer noch aktuell, da die Geschichten ja am Alltag der Kinder ausgerichtet sind.
Die allererste Ausgabe von nele lele gibt es nun günstiger im Einzelpack, etwa als Probeheft.
Alle anderen Büchlein sind natürlich ebenfalls einzeln erhältlich!
Viel Spaß beimLesen und Erzählen, wünscht Katerina Nemec

--------------------------------------------------------------------- 

Liebe Nele Lele LeserInnen und InteressentInnen,

die vierte Ausgabe von nele lele erscheint in Deutschland noch im Bahnhofsbuchhandel bzw. in Österreich und in der Schweiz im Zeitschriftensektor. Da wir nele lele eher als regelmäßig wiederkehrendes Bilderbuch verstehen, und die Philosophie des Zeitschriftenvertriebs nicht mit der unseren Hand in Hand geht, wird es nele lele zukünftig in kleinen schmucken Läden und Kindercafés geben, die wir hier bald mit Bild und Adresse vorstellen möchten. So haben Sie die Möglichkeit, das Heft erst einmal in die Hand zu nehmen. Mit Sicherheit finden Sie auch noch mehr Hübsches und Brauchbares als nur die nele nele.
Für einen bequemen Besuch listen wir die Örtlichkeiten nach Postleitzahlen sowie nach der Art des Ladens auf. Viel Spaß beim Stöbern.
P.S.: Bei uns gibt es die nele lele natürlich auch noch ;-) !

 

Messe x2

Die KaterPresse ist auf der Frankfurter Buchmesse im Pressebereich mit nele lele vertreten. (10. - 14. Oktober)

Außerdem nehmen wir an der Babymesse BABYWELT Berlin mit einem eigenen Stand teil.
Besuchen Sie uns auf der Babymesse vom 9. - 11. November.

 

 

 
© 2017 KaterPresse