Babys lesen nele lele

Unsere Kleinkinderzeitschrift ist gerade richtig für 0-3-Jährige

Für zweisprachig aufwachsende auf deutsch und englisch!

Mach dir ein Bild von nele lele und entdecke wie Vorlesen mit den Kleinsten den meisten Spaß bringt

nele lele – Das Konzept

1. August – 1. Dezember

Kreative Schauplätze

1. Oktober – 1. Dezember

Frühförderung

1. August – 1. Dezember

Von Signac bis Matisse

1. Oktober – 1. Dezember

nele lele – Das Konzept

Das erste Magazin, das in der KaterPresse erscheint, ist speziell für die Vorlesebedürfnisse der 0-3-jährigen konzipiert.

Bewusst haben wir uns für dickes Papier entschieden – es ist robust genug für Kleinkinder-Spiele (Stapeln, Ziehen, Schmecken) ist abwischbar und eignet sich auch gut für ein Außer-Haus, also Spielplatz, Strand, etc..  Und damit das Baby sich nicht sticht sind die Ecken abgerundet.

Bei der Entwicklung der Zeitschrift haben wir uns mit Bedacht für ein fast quadratisches Format entschieden (19×20), das für kleine Kinder besonders handlich ist, und trotzdem große Bilder bietet. Alle zwanzig Seiten sind farbig gestaltet – auch hier eine gute Mischung aus Einfachheit und Detailreichtum, die Aufmerksamkeit des Kindes soll zwar gefesselt, aber nicht mit Reizen überflutet werden.

Auch inhaltlich haben wir zunächst die Bedürfnisse der kleinen Kinder studiert. So bietet nele lele kleinen Text mit großen Bildern an – gerade das richtige für unsere Vorleseanfänger, die ja zunächst einmal ihre Sprachkenntnisse fit machen möchten. Babys möchten sich schon von Anfang an mitteilen – und während sie Laute von sich geben, Lallen und Brabbeln und mit Händen und ihrer Mimik erzählen, nehmen sie die Sprache ihrer Umgebung auf, lernen verschiedene Sprachen zu unterscheiden, verschiedene Tonlagen, lernen Wörter voneinander zu trennen.

Worte die sie übrigens mit einem Jahr auch schon außerhalb des Kontextes verstehen können! Willst du mehr über die Sprachentwicklung deines Kindes erfahren?  hier  

Die kleinen Geschichten in der nele lele sollen ein entspanntes Vorlesen ermöglichen. Dabei können auch eigene Ideen mit hineinerzählt werden – das ist Anfangs sogar empfehlenswert. Nach vielen, vom Kind erwünschten Wiederholungen kannst du dich dann zurücklehnen und nur die kleinen Sätze lesen, die jeweils bei den Bildern stehen.

Unsere wiederkehrenden Figuren in der nele lele hier

Werde Mitglied und erhalte exklusive Angebote!

Alle Mitglieder erhalten Zugang zu exklusiven Ausstellungen und Angeboten. Die Mitgliedschaft kostet 99.99 € und wird jährlich abgerechnet.